Scheidung Polen

Deutsch-polnische Scheidung

Ihr Scheidungs-
Infopaket
ICON: Gratis-Infopaket Vektor: Gebogener Pfeil

Scheidungsvoraussetzungen:

Polen kennt noch das Verschuldensprinzip, also welcher Ehegatte am Scheitern der Ehe schuld ist. Hierfür muss vom Gericht unweigerlich festgestellt werden, dass die eheliche Gemeinschaft sowohl dauerhaft als auch völlig erloschen ist, ein bloßes Trennungsjahr reicht nicht aus.

Ist ein Partner nicht mit der Scheidung einverstanden, kann der Richter die Scheidung ablehnen, wenn das Kindeswohl gefährdet ist.

Finanzielle Unterstützung:

Es gilt das Schuldprinzip. Der schuldige Ehegatte erhält keinen Unterhalt.

Ratgeber-Informationen

Autor Redaktion

Optionen   Diese Seite drucken

Bewertung
  5.0 / 5.0 (13 Bewertungen)

Was benötigen Sie?

RÜCKRUF-SERVICE
Kostenloses Gespräch!

  Jetzt anfordern

KONTAKT
Eine Nachricht schreiben

  Jetzt schreiben

FRAGE STELLEN
Antwort erhalten.

  Jetzt fragen