Gratis-Hotline: +49 (030) 12 08 71 80

Deutsch-niederländische Scheidung

Zuständigkeit für die Scheidung in den Niederlanden

Der Partner, der die Scheidung einreicht, muss einen Wohnsitz in den Niederlanden haben oder sich dort dauerhaft aufhalten.

Scheidungsvoraussetzungen:

Auch im Niederländischen Recht gibt es die einvernehmliche und die streitige Scheidung. Die streitige Scheidung fordert das Zerrüttungsprinzip, also das endgültige Scheitern der Ehe aufgrund von unüberwindbaren Differenzen.

Das Niederländische Recht setzt auch ein Trennungsverfahren voraus, welches eine Eintragung ins Standesamt in einer Frist von sechs Monaten vorsieht.

Wenn die Trennung gerichtlich ausgesprochen wurde, ist grundsätzlich erst nach drei Jahren die Ehescheidung zulässig, außer es liegt ein schuldhaftes Verhalten eines Ehepartners vor, dann ist die Scheidung nach einem Jahr möglich. Zerrüttete Ehen können sofort geschieden werden.

Bei einer einvernehmlichen Scheidung müssen die Eheleute nur einen gemeinsamen Antrag auf Scheidung der Ehe stellen. Sobald der Scheidungsbeschluss dann rechtskräftig geworden ist, muss dieser binnen sechs Monaten ebenfalls beim Standesamt eingetragen werden.

Die Niederlande hat als einziger EU-Staat eine sogenannte "Blitzscheidung" eingeführt, mit welcher kein gerichtliches Verfahren mehr erforderlich ist.

Das erfolgt durch den kleinen Trick, dass die Eheleute nicht geschieden werden, sondern indem sie beim Standesamt ihre Ehe in eine eingetragene Partnerschaft umwandeln lassen und darüber hinaus einen Aufhebungsvertrag ihre Partnerschaft bertreffend vereinbaren.

Finanzielle Unterstützung:

Unterhaltszahlungen sind maximal zwölf Jahre fällig. Bei Ehen unter fünf Jahren fließt nur so lange Geld, wie auch die Ehe dauerte.

Besonderheit:

Nach der Heirat geschlossene Eheverträge sind nur gültig, wenn sie notariell beurkundet und vom Landgericht genehmigt wurden. Bei der Trennung gelten die Regeln der allgemeinen Gütergemeinschaft. Erfasst werden alle Guthaben und Schulden, ausgenommen sind Sachen, die auf besondere Weise mit einem Ehegatten verbunden sind, etwa die goldenen Schallplatten eines Künstlers.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:    (5 von 5 bei 4 Bewertungen)

Ein Gratis-Infopaket, Gratis-Kostenvoranschlag oder die Online-Scheidung gewünscht?